Am kommenden Samstag (16.30 Uhr) kommen zum Auftakt der Zweitliga-Rückrunde die Towers Speyer in die Langener Georg-Sehring-Halle.

Mit einem deutlichen 78:59-Sie setzten sich die Speyrer am letzten Spieltag gegen die SG Weiterstadt durch und rangieren nach acht Spielen mit fünf Siegen auf dem 4. Platz. Sie waren auch im Hinspiel mit 90:84 gegen die Baskets erfolgreich, mußten aber energisch kämpfen. Vor allem ihre Amerikanerin Shantrell Moss war weder am Korb noch aus der Distanz zu stoppen, erzielte damals 28 Punkte und davon vier Dreier. Doch die Baskets dürfen sich nicht täuschen lassen ob dieser außergewöhnlichen Leistung von Moss. Insgesamt erzielte sie „nur“ rund 13 Punkte pro Spiel und ist damit Teil eines ausgeglichen und gut besetzten Teams. Auch Jessie Edwards (16 Punkte und 10 Rebounds pro Spiel), Philippa Faul und die erst 17-jährige Maria Ruf (beide 10 Punkte pro Spiel) sind immer korbgefährlich. Edwards (192 cm groß) und Moss dominieren auch die Bretter.

Es erwartet die Baskets zum Jahresausklang also eine harte Nuss. Coach Thorsten Schulz erwartet, dass sein Team komplett antreten wird. Und die Baskets-Fans erwarten zum Jahresausklang Snacks und Glühwein. Außerdem haben sie die Chance, tolle Preise bei einer Tombola zu gewinnen, die für einen guten Zweck stattfindet. Hierfür haben sich einige Langener Geschäfte und Lokale mit einer Spende für die Tombola beteiligt.