Die 22-jährige Melina Karavassilis, eine 1,80 Meter große Flügelspielerin, wird sowohl für die Baskets in der 2. Bundes-Liga spielen, will aber weiterhin auch beim Erstligisten in Heidelberg mittrainieren. Sie beendet im Oktober ihre Physiotherapie-Ausbildung und will sich dann zunächst voll auf Basketball konzentrieren. Aus der Jugend des USC Heidelberg hat sie sich bis in den Ladr des Zweitliga-Teams in Heidelberg entwickelt. Headcoach Thorsten Schulz über sie: „Trotz ihres jungen Alters sehe ich sie auf Bundesliga-Niveau. Sie ist körperlich präsent, wird uns defensiv verstärken und offensiv robuster machen. Melina möchte bei uns den nächsten Schritt machen und zu einer wichtigen Stütze in der 2. Liga reifen.“